Tipps für Deine Bewerbung

Eine gute Bewerbung erfordert natürlich ein bisschen Mühe, ist aber an sich kein Hexenwerk.
Schließlich gibt es klare Regeln, wie eine Bewerbung auszusehen hat. Das Wichtigste dazu findest Du gleich hier …

Am besten bewirbst Du Dich online,
also per Mail, bei Mayer & Cie.


Bitte beachte dann folgendes:

  • Bitte schicke PDFs und keine Word-Dateien oder ähnliches.
  • Achte auf die klare und nachvollziehbare Benennung der Dateien. Sprechende Namen sind am einfachsten.
  • Die richtige Gliederung macht es für alle leichter: zuerst das Anschreiben, dann der Lebenslauf und am Ende die Zeugnisse.

Und natürlich geht auch die gute, alte Bewerbung auf Papier!

 

Generell gilt

  • keine Rechtschreibfehler (Autokorrektur und Grammatikprüfung nutzen)
  • speziell bei Papierbewerbungen: gutes Papier, keine Eselsohren, Kaffeeflecken, etc.
  • zurückhaltende, seriöse Schriftart, zum Beispiel Arial Schriftgröße 12
  • keine kitschigen WordArts im Lebenslauf oder im Anschreiben

1. Anschreiben:

  • maximal eine DIN A4-Seite lang (Inhalt: Warum möchtest Du Deine Ausbildung bei Mayer & Cie. machen?
    Warum möchtest Du diesen Beruf erlernen? Was motiviert Dich?)
  • klare Betreffzeile (Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zum/ zur…)
  • den Adressat der Bewerbung namentlich ansprechen
  • vollständige eigene Kontaktdaten inklusive E-Mail-Adresse und Handy-Nummer angeben
  • Datum und Unterschrift nicht vergessen

2. Foto:

  • gehört entweder auf das Deckblatt oder rechts oben auf den Lebenslauf – auch bei der digitalen Form
  • sollte unbedingt von einem Profi gemacht sein (keine Handyfotos)
  • keine Schnappschüsse oder Urlaubsfotos
  • seriöses Outfit und gepflegte Erscheinung

3. Lebenslauf:

  • tabellarische Form
  • vollständiger und chronologischer Aufbau
  • persönliche Daten
  • schulische Ausbildung
  • berufliche Erfahrung, Praktika, etc.
  • Qualifikationen (Sprachkenntnisse, PC-Kenntnisse, Führerschein,…)
  • Hobbys
  • Wichtig: Datum und Unterschrift nicht vergessen!

4. Anlagen:

  • Kopien der letzten zwei Zeugnisse (bei mehreren Schulabschlüssen: Kopien aller Abschlusszeugnisse)
  • Bescheinigungen von Praktika oder Kursen (Kopien)

Tipp

Deine Bewerbung ist Dein Aushängeschild. Sie ist der erste und einzige Eindruck, den ein Arbeitgeber von Dir im Voraus erhält. Von Deiner Bewerbung hängt ab, ob Du in die engere Auswahl kommst, oder nicht.

Es ist immer hilfreich, Deine Bewerbung von einem Außenstehenden lesen zu lassen, bevor Du sie abschickst. So kannst Du auch den letzten Rechtschreibfehler beseitigen und Dir bei eventuellen Formulierungsschwierigkeiten helfen lassen.

Ja – auf was wartest Du denn?
Bewirb Dich jetzt!

Komm tritt ein und freu Dich auf Deine Zukunft.