Praktikum von Nadine

Ich heiße Nadine und habe vom 27.05.2019 bis zum 17.06.2019 einen Teil meines achtwöchigen technischen Vorpraktikums bei der Firma Mayer & Cie. absolviert, welches ich für ein Studium an der Universität in Stuttgart benötige.

Während meines Praktikums bekam ich Einblicke in die Bereiche der Wärmebehandlung (Härten), des Fügens (Montage), sowie der Instandhaltung und Wartung von Betriebsmitteln und Anlagen.
In der ersten Woche in der Härterei wurden mir die Grundlagen des Härtens näher gebracht.
Die darauffolgende Woche in der Vor- und Endmontage zeigte mir, dass man nicht gleich verzweifeln soll, sobald etwas nicht so läuft, wie geplant. Es war interessant zu sehen, wie aus all den gefertigten Einzelteilen eine fertige Maschine entsteht.
In der letzten Woche war ich in der Instandhaltung untergebracht. Dort zeigte man mir die Funktionsweisen von verschiedenen Maschinen. Was mir besonders auffiel, war die starke abwechslungsreiche Arbeit, mit der man es in diesem Abteil jeden Tag aufs Neue zu tun hat.

Rückblickend betrachtet, war das Praktikum sehr aufschlussreich für mich, denn ich konnte sowohl neue fachliche Kenntnisse für mein Studium erlangen, als auch weitere soziale Einblicke in ein Unternehmen erhalten.
Außerdem standen mir die Mitarbeiter bei allen möglichen Fragen mit ausführlichen und verständlichen Antworten zur Seite. Sie nahmen sich viel Zeit für mich, sodass ich viel lernen und auch positive Erfahrungen sammeln konnte.