Praktikum von Diguang Hu

Vom 24. bis 26.04.19 war Diguang Hu von der Realschule Tailfingen bei uns zum Praktikum.

Hallo ich bin Hudi, 15 Jahre alt und gehe in die 9.Klasse der Lammerberg – Realschule. Ich habe ein Praktikum als Produktionsmechaniker Textil gewählt, weil es ziemlich interessant für mich ist, was für Tätigkeiten ein Produktionsmechaniker hat. Mein Praktikum dauerte drei Tage. Gestartet habe ich am Mittwoch. Ich war morgens um 7 Uhr an der Pforte, wo ich dem Mitarbeiter gesagt habe, dass ich hier ein Praktikum mache. Daraufhin hat er kurz mit Herr Fortenbacher telefoniert und nach etwa 5 Minuten wurde ich von einem Azubi abgeholt. Er brachte mich zu Herr Fortenbacher und er zeigte mir was ich zu beachten habe und im Anschluss bekam ich meine erste Aufgabe. Herr Ringwald hat mich betreut und gezeigt, wie die Maschinen funktionieren und was ich beachten soll. Ich habe dann ein Mühlespiel gefertigt. Am nächsten Tag war ich in dem Montageprozess, wo die Rundstrickmaschinen zusammen gebaut werden. Ich fand es hier am interessantesten und durfte auch einen kleinen Teil selber zusammenbauen. Am letzten Tag war ich im Schulungsraum der Produktionsmechaniker, dort waren zwei Azubis, die eine Rundstrickmaschine eingestellt haben. Ich durfte natürlich auch was machen, aber ich musste leider schon um 11 Uhr gehen. Was mir am besten gefallen hat war natürlich der Montageprozess, wo ich einen kleinen Teil selber zusammen bauen durfte. Die Azubis, Kollegen und die Vorgesetzten waren sehr nett und höflich und haben mir geholfen, wenn ich Probleme hatte. Meine Fragen wurden auch immer gleich beantwortet. Ich kann mir definitiv vorstellen diesen Beruf später zu erlernen 🙂