Erfahrungsbericht Marian Bauer

Mein Name ist Marian Bauer und ich mache seit dem 3. September 2018 eine Ausbildung zum Industriemechaniker bei Mayer & Cie. GmbH Co. KG. Derzeit befinde ich mich im ersten Lehrjahr zu der Grundausbildung in der Lehrwerkstatt. Einige meiner Aufgaben befinden sich darin, die auf einer Zeichnung dargestellten Werkstücke herzustellen. Dabei ist auf Maßhaltigkeit, Oberflächengüte etc. besonders zu achten. Das Arbeitsklima hier im Betrieb ist hervorragend und familiär. Wir Azubis unterstützen uns immer gegenseitig falls es irgendwo mal klemmt. Ich freue mich auf die „Wanderung“ durch den Betrieb und auf die neuen Dinge die mich erwarten. In dem oben gezeigten Bild ist ein von mir gefertigtes Werkstück. Die sogenannte Spindelaufnahme, ein Teilstück des Nussknackers den wir in den ersten 4 Monaten der Ausbildung herstellen. Zum fertigen solcher Teile gehört hauptsächlich Bohren, Drehen, Fräsen und Feilen.