Praktikum von Zoe Scheck

Bei meinem drei-tägigen Praktikum bekam ich einen sehr guten Einblick in das Berufsbild des technischen Produktdesigners. Nach einer Führung durch den Betrieb durfte ich zu Frau Blank in die Konstruktion, dort wurde mir der Umgang mit dem CAD-Programm beigebracht. Anhand von Beispielen lernte ich das Erstellen von Zeichnungen und Konstruktionen und deren Funktionen, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. Am zweiten Tag war ich bei Herr Fortenbacher und Herr Ringwald in der Lehrwerkstatt. Dort durfte ich anfangen das am Vortag konstruierte Mühlenspiel aus einer Aluminiumplatte anzufertigen. Nach Feilen, Entgraten und Fräsen ging es am dritten und letzten Tag weiter mit Bohren, Sägen und Drehen. Diese drei Tage bei Mayer&Cie haben mir nicht nur Spaß gemacht, sondern waren auch sehr informativ. Ich konnte viel lernen, durfte sehr viel mitarbeiten und die Arbeitsatmosphäre war sehr nett 🙂