Praktikum von Jan-Luca Meyer

Mich hat es sehr gefreut, bei der Firma Mayer & Cie. mein BOGY-Praktikum absolvieren zu dürfen. Wie ich es mir vorgestellt habe hat mir das BOGY-Praktikum viel Spaß gemacht. An den ersten beiden Tagen durfte ich ein Mühlenspiel aus Aluminium bauen. Dazu habe ich unter anderem an der Fräsmaschine und an der Drehmaschine gearbeitet, was mir sehr viel Spaß gemacht hat. Am Mittwoch bekam ich einen Einblick in die Konstruktionsabteilung. Besonders das Arbeiten mit dem CAD-Programm hat mir gefallen. In der Abteilung Schlossprozess war ich am Donnerstag. Sehr beeindruckt haben mich die großen Maschinen. Zuletzt bekam ich am Freitag einen Einblick in die Montageabteilung. Hier habe ich gesehen, wie eine Rundstrickmaschine zum ersten Mal in Betrieb genommen wird und wie sie funktioniert.

Nach der Woche kann ich nur sagen, dass mir mein BOGY-Praktikum gut gefallen hat. Das Praktikum war abwechslungsreich und ich bekam in den verschiedenen Bereichen einen guten Einblick. Auch das Klima in der Firma war sehr gut. Die Mitarbeiter und die Azubis sind sehr freundlich und haben mir gerne geholfen oder meine Fragen beantwortet.