Marco berichtet

Mein Name ist Marco Pesare und ich bin seit dem 1.September 2017 bei der Firma Mayer & Cie. im 1.Lehrjahr als Industriemechaniker angestellt. Meine Aufgabe besteht im Moment darin, das Grundgestell eines Nussknackers herzustellen. Das Grundgestell besteht einmal aus dem sogenannten U-Stahl und der Grundplatte. An diesen beiden Werkstücken werden mir unter anderem die „Industriemechaniker-Basics“ wie zum Beispiel Feilen, Sägen, Körnen, Zentrieren und Bohren beigebracht. Das Highlight meiner Ausbildung bis jetzt war ohne Frage, das Arbeiten mit der Fräsmaschine. Nicht zu vergessen ist das eigenständige arbeiten, das hier auf dich zukommen wird. Ein Werkstück, das du eigenständig fertigst, ist ein echt tolles Gefühl. Bei der Firma Mayer & Cie. steigst du schon in der zweiten Ausbildungswoche „voll mit ein“ und arbeitest schon an deinem ersten Werkstück, die Bohrplatte. Ich genieße die Zeit hier beim Mayer & Cie. sehr und hoffe, dass meine Ausbildung weiterhin so erfolgreich weiter geht wie bisher.