Melissa berichtet

Hallo, mein Name ist Melissa Cetin und ich bin Auszubildende im 2. Lehrjahr zur Produktionsmechanikerin –Textil

In diesem Lehrjahr hatte ich die Möglichkeit in den jeweiligen Abteilungen die Fertigung der Einzelteile die zum Bau einer Rundstrickmaschine nötig sind, kennen zu lernen. Bei uns werden diese Abteilungen in Prozesse unterteilt. Danach wurde ich in den Montageprozess mit eingebunden. Hierbei werden die gefertigten und zum Teil vormontierten Teile zu einer Rundstrickmaschine zusammen gefügt. Danach wird die Rundstrickmaschine angestrickt und ist soweit verkaufsfertig. In den Monaten Februar und März wurden wir durch einen Vorbereitungslehrgang zur praktischen Zwischenprüfung intensiv vorbereitet. Dabei wurden die erlernten Strickkenntnisse des 1. Lehrjahres vertieft und auf eine Single Rundstrickmaschine umgelegt. Es wurden verschiedene Stoffqualitäten und Bindungen eingestellt. Die eingestellte Strickware beurteilt und nach der Kundenvorgabe abgeändert. Am Ende dieses Lehrganges erfolgte die Praktische Zwischenprüfung die wir sehr gut abschneiden konnten. Wir, Michael Klare und ich, werden zur Zeit auf einer doppelflächigen Rundstrickmaschine ausgebildet. Hier lernen wir alle stricktechnischen Funktionen der Strickmaschine. Rüsten die Maschine und wir werden dabei zur Behebung von Strickfehler geschult.