Praktikum von Merhawi und seinem Mitschüler

Vom 06.06. – 09.06.2017 waren Merhawi Desale und sein Mitschüler bei uns zu Gast und haben ein Praktikum im Bereich Industriemechaniker absolviert. Beide kommen aus Eritrea und sind seit ca. 1 Jahr in Deutschland. Sie sind Schüler in der sogenannten VABO-Klasse an der Walter-Groz-Schule. Beide haben einen Text zu zu ihrer Woche bei uns geschrieben, da jedoch beide erst Sprachniveau A1 in Deutsch besitzen, wurde bei den Texten etwas geholfen.

Merhawi:

Diese Woche habe ich ein Praktikum bei Mayer & Cie gemacht. Ich habe viele nette Menschen kennengelernt. Zuerst haben wir mit einem Ausbilder zusammen ein Mühlespiel hergestellt. Der Ausbilder hat uns später dann durch den Betrieb geführt und uns alles gezeigt. Sehr viele CNC-Maschinen gibt es bei Mayer & Cie. Man hat mir gesagt, dass die Mitarbeiter hier 7,5 Stunden am Tag arbeiten müssen. Jeden Tag um 9 Uhr haben wir 15 min Pause gehabt, später ab 11.45 Uhr hatten wir 45 min Pause. Mir hat es sehr gut gefallen und ich würde gerne wieder hier ein Praktikum machen 🙂  Außerdem muss ich mich nochmals entschuldigen, dass ich an der Drehmaschine den Hebel angebrochen habe!

Mitschüler:

Diese Woche habe ich ein Praktikum gemacht. Mir haben alle vier Tage sehr viel Spaß gemacht. Der erste Tag war für mich etwas anstrengend, doch dann ging es an den anderen Tagen besser. Die großen CNC-Maschinen haben mich sehr beeindruckt! Unseren Betreuern war es immer wichtig eine Schutzbrille zu tragen, dass nichts in unser Auge gelangt! Ich habe viel in dieser Woche gelernt, Danke! 🙂